Geschichte nach Ankunft eines 2. Kätzchens:
unsere Engelsgeschöpfe
 
 

Nun, ob Sie es glauben oder nicht - WIR denken JEDEN Tag an Sie,

liebe Frau Sinn.... Ich habe ja eigentlich nicht wirklich an Ihre Worte geglaubt -

aber aus dem "silbernen Teufelchen" ist solch ein superliebenswertes,

lustiges & total verschmustes "Kind" geworden - wir lieben sie SO SEHR

( genauso wie Pepsy!)
Obwohl "Chin-Chin" ( im TOTAL anders ist - deutlich MEHR (!)

Ideenreichtum & Durchsetzungsvermögen.....mir ist mindestens schon

100 Mal das Herz stehengeblieben ( in der kurzen Zeit könnte ich schon ein

ganzes Buch schreiben!)
Pepsy sitzt oft richtig fassungslos da & staunt ( mit großen Kulleraugen)

was "Chin-Chin" wieder ausheckt....aber wir haben auch schon

Tränen gelacht.
Zwei Katzen zusammen ist wirklich das Beste!....die ( armen)

Menschen mit nur einer Katze wissen garnicht was sie verpassen!!!
......JA, die beiden haben sich das hier schon lustig

"eingerichtet", nach getaner "Arbeit" ( Chin-Chin kann im übrigen auch

Gardinenschaukeln ect.) "kippen" sie auch Zeitgleich um und schlafen .....


hier ein Beweisfoto:
 
Mit lieben Grüssen von SEHR glücklichen Ackermann`s !!!
 
 
Eine weitere Bildergeschichte von Fam. Ackermann:

NEIN, "unser Weihnachtsbaum" ist nicht zerstört -

wir hatten nämlich DIESES JAHR keinen Weihnachtsbaum!....

das wäre wirklich unmöglich gewesen...."Pepsy"

wäre sicherlich total unbeteiligt aber Chin-Chin....!!!!!
Markus behauptet jetzt, das lediglich ChinChin eine RICHTIGE Katze ist -

Pepsy ist ja nur eine superliebe & brave "Chinchilla" aber keine Katze......

Wegen der liiiieben ChinChin hatten wir übrigens auch schon zur Adventszeit keinen

"normalen" Kranz sondern einen mit Bändern von der Decke runterhängend.....

( sah übrigens SEHR dekorativ aus!...also nicht das Sie denken die diesjährigen

Dekorationsveränderungen wären von optischem Nachteil gewesen!)....selbst wenn,

unsere 2 Süssen würden das durch Ihre Anwesenheit wieder ausgleichen!
"ChinChin hatte bei den Studiofotos schon bewiesen was SIE alles mit Weihnachtbäumen,

Kugeln etc. anstellen kann....zur Not könnte man auch Tannennadel ESSEN(!) -

also , das ganze Unternehmen "Weihnachtsbaum bei Ackermann`s"

war schon vor Wochen aus Sicherheitsgründen ersatzlos gestrichen worden!
Hier noch was aus "Chin-Chin`s Alltag":

Diese Bank befindet sich direkt gegenüber vom Kühlschrank,

sobald jemand den Kühlschrank öffnet setzt sich "Chin-Chin"

in Häschenposition und bettelt ( Herzerweichend!) nach Leckerlies.

Wer kann da schon wiederstehen....? Wir NICHT! Ja liebe Frau Sinn,

KEINER unserer Hunde bettelt - wirklich keiner!...bei der Erziehung ( ha,ha!)

unserer beider Katzen haben wir total versagt.....

Trotz Yorkies ( gezüchtet zum Ratten & Mäusefangen!)

gibt es hier doch noch MÄUSE????
( Ja, die Yorkies...nur schön für die Ausstellung aber nicht mehr

für die Jagd zu gebrauchen!!!)

DIE Stoffmaus krieg ich....!!!!!!

...was würden DIE wohl ohne mich machen?

Verloren wären sie - ALLE!...

das Haus würde vor Stoffmäusen überquellen!

...nach getaner Arbeit! ChinChin schläft ( meistens nicht lange!)

So, das war`s erst Mal von uns aus Elsdorf,
bis bald,
liebe Grüsse,
Markus, Beate , die Yorkies, Pepsy & Chi-Chin......